Da war was los in der EFG-Lage.

Am 01.04.18 feierten wir nicht nur traditionell den Ostergottesdienst. Nein denn die Auferstehung Jesu von den Toten vor über 2000 Jahren hat Auswirkungen bis heute und das haben wir gefeierten. Lydia hat sich taufen lassen und somit feierten die Auferstehung Jesu und ihre Entscheidung für ein Leben mit Jesus an diesem Tag. Es war der Knaller und dass nicht nur, weil eine Konfettikanone gezündet wurde.

Nein, weil Jung und Alt Gott anbeteten und ihn erlebten. Es gab auch das Angebot einer Tauferinnerung und Segnung. Auf den Fotos bekommt man einen kleinen Einblick was alles an diesem Tag bei uns in der EFG-Lage passiert ist.

Die Predigt ist in unserer Predigtdatenbank zu finden. Wir wünschen uns das noch viele Menschen (aus Lage) diesen auferstanden Jesus kennen lernen und mit ihm Leben. Dazu wollen wir weiter unseren Teil beitragen. Auch wenn Ostern vorbei ist wünsche ich Ihnen, dass sie diese Auferstehungskraft Jesu jeden Tag erleben mögen.

Pastor Christian Fischer